Interdisziplinäre Vortragsreihe Heidelberg


Aktuelles


Die Wanderausstellung "Vergessene Welten und blinde Flecken"

zur gleichnamigen Studie über die mediale Vernachlässigung des Globalen Südens ist eröffnet.

 

Informationen zu den Ausstellungsorten und -zeiten finden Sie hier:


Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Beispiel: Ausstellung in der Stadtbibliothek in Karlsruhe (Fotos: Ilka Zarberg).


Zusammenfassung der Studie als Präsentation auf "YouTube"

Präsentation auf "YouTube"


Petition zur Beendigung der medialen Vernachlässigung des Globalen Südens auf "Change.org"

Petition auf "Change.org"


Ergänzungsanalyse

"Wenig Aufmerksamkeit für 'das größte lösbare Problem der Welt'"

Die mediale Vernachlässigung des Themas Hunger und die Ergebnisse der Untersuchung der "Tagesschau"-Berichterstattung im Jahr 2021:

EJO (Europäisches Journalismus-Observatorium)

7. März 2022

Die Ergebnisse der Ergänzungsanalyse

"Wenig Aufmerksamkeit für 'das größte lösbare Problem der Welt'"

können auch hier heruntergeladen werden:

Download
Ergänzungsanalyse "Wenig Aufmerksamkeit für 'das größte lösbare Problem der Welt'"
Das größte lösbare Problem der Welt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB

Ergänzungsanalyse

"Vegessene Welten in der Corona-Pandemie"

Die Ergebnisse der Untersuchung der "Tagesschau"-Berichterstattung im Jahr 2020:

EJO (Europäisches Journalismus-Observatorium)

9. August 2021

Die Ergebnisse der Ergänzungsanalyse "Vergessene Welten in der Corona-Pandemie" können auch hier heruntergeladen werden:

Download
Ergänzungsanalyse "Vergessene Welten in der Corona-Pandemie"
Vergessene Welten in der Corona-Pandemie
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

"Vergessene Welten und blinde Flecken"

Studie über die mediale Vernachlässigung des Globalen Südens

Die Studie kann kostenlos auf der Internetseite "heiBOOKS" der

Universitätsbibliothek Heidelberg heruntergeladen werden:

Studie "Vegessene Welten und blinde Flecken"

Eine digital komprimierte Version kann auch hier heruntergeladen werden:

Download
Studie "Vergessene Welten und blinde Flecken"
Vergessene Welten und blinde Flecken.pdf
Adobe Acrobat Dokument 97.2 MB
Download
Studie "Vergessene Welten und blinde Flecken" komprimierte Auflösung
Vergessene Welten und blinde Flecken kom
Adobe Acrobat Dokument 28.0 MB

Eine Zusammenfassung der Studie als Broschüre kann hier heruntergeladen werden:

Zusammenfassung

"Vegessene Welten und blinde Flecken"


Zusammenfassung der Studie mit den wichtigsten Ergebnissen

EJO (Europäisches Journalismus-Observatorium)

20. November 2020


Interview zur Studie und Ausstellung in "Radio Corax"

am 30. Juli 2020

Download
Interview in "Radio Corax" herunterladen
Interview Radio Corax 30.07.2020.mp3
MP3 Audio Datei 11.3 MB

Do, 30. Juni 2022

"Musik für einen Sommerabend"

Benefizkonzert zugunsten von UNICEF

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Rhein-Neckar-Zeitung. 30. Juni 2022, S. 4.

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Wochen-Kurier. 22. Juni 2022, S. [6].


So, 19. Januar 2020

"Swing, Swing, Swing"

Benefizkonzert zugunsten von UNICEF

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 14. 18./19. Januar 2020, S. 6.

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Wochen-Kurier. Nr. 2. 15. Januar 2020, S. [1].


Jahrbuch der Interdisziplinären Vortragsreihe Heidelberg 2019

 

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass das zweite Jahrbuch der Interdisziplinären Vortragsreihe Heidelberg mit dem Titel "Grenzen, Wenden und Zäsuren" ab sofort im Buchhandel erhältlich ist.

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.


Do, 17. Januar 2019

Benefizkonzert zugunsten von UNICEF

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.