Interdisziplinäre Vortragsreihe Heidelberg



Zum Vortrag Do., 15. Dezember 2016

Prof. Dr. Axel Bauer

(Fachgebiet Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin,

Univesitätsmedizin Mannheim):

Hirntod und Transplantationsmedizin.

Sterben als soziales Konstrukt?

Deutschlandfunk Nova

 

Der im Sommersemester 2016 von Prof. Dr. Axel Bauer (Fachgebiet Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin, Universitätsmedizin Mannheim) gehaltene Vortrag „Hirntod und Transplantationsmedizin. Sterben als soziales Konstrukt?“ wird am 5. August 2018 in der Sendung „Hörsaal“ von Deutschlandfunk Nova ausgestrahlt und auch als Podcast verfügbar sein.


Liebe Besucherinnen und Besucher,

 

die Vortragsreihe im Sommersemester 2018 ist beendet. Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und wünsche Ihnen eine gute Zeit. Sobald verfügbar, erscheint hier das Programm für das Wintersemester 2018/19.


Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.


Download
Poster zum Download als PDF
Poster IVR Sommersemester 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 772.0 KB
Download
Poster zum Download als PNG
Poster IVR Sommersemester 2018.png
Portable Network Grafik Format 1'018.9 KB


Studie über mediale Berichterstattung 


Vergessene Welten.

Quantitative geografische Mediendiskursanalyse über die Berichterstattung der Tagesschau und ausgewählter Leitmedien

 

Ab sofort kann die Studie „Vergessene Welten. Quantitative geografische Mediendiskurs-analyse über die Berichterstattung der Tagesschau und ausgewählter Leitmedien“ hier kostenlos heruntergeladen werden.

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Download
Studie „Vergessene Welten“
Vergessene Welten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.1 MB

Deutschlandfunk

 

Interview zur Studie in der Sendung „@mediasres“ im Deutschlandfunk am 27. Dezember 2017.



Sammelband der Interdisziplinären Vortragsreihe Heidelberg

 

Liebe Besucher,

 

wir freuen uns mitteilen zu können, dass der Sammelband Grenzüberschreitungen und Wendepunkte“ mit Beiträgen aus der Interdisziplinären Vortragsreihe Heidelberg erschienen und ab sofort im Buchhandel erhältlich ist.

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.



Aktueller Vortrag: