Presseberichte



Zum Vortrag Do., 15. Dezember 2016

Prof. Dr. Axel Bauer

(Fachgebiet Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin,

Univesitätsmedizin Mannheim):

Hirntod und Transplantationsmedizin.

Sterben als soziales Konstrukt?

Deutschlandfunk Nova

 

Der im Sommersemester 2016 von Prof. Dr. Axel Bauer (Fachgebiet Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin, Universitätsmedizin Mannheim) gehaltene Vortrag „Hirntod und Transplantationsmedizin. Sterben als soziales Konstrukt?“ wurde am 5. August 2018 in der Sendung „Hörsaal“ von Deutschlandfunk Nova ausgestrahlt und ist auch als Podcast verfügbar.



Zu den Themenwochen Afrika im Sommersemester 2018

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 93. 23. April 2018, S. 4.



Zur Studie 2017/18

Ladislaus Ludescher (Germanistik, Heidelberg/Frankfurt):

Vergessene Welten.

Quantitative geografische Mediendiskursanalyse über die Berichterstattung der Tagesschau und ausgewählter Leitmedien

Deutschlandfunk

 

Interview zur Studie in der Sendung „@mediasres“ im Deutschlandfunk am 27. Dezember 2017.



Zum Vortrag am Do, 16. November 2017

Richard Kaum (Soziologie, Heidelberg):

Die Plöck in Heidelberg, das (geordnete) Chaos

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Artikel in der Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 264. 16. November 2017, S. 8.

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Artikel in der Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 267. 20. November 2017, S. 8.

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Artikel in der Heidelberger Studentenzeitung „ruprecht“. Nr. 171. Dezember 2017, S. 12.



Zum Vortrag Mi., 6. Juli 2016

Prof. Dr. Anton Koch (Philosophie, Heidelberg):

Reflexionen über das Böse.

Der Holocaust als Grenzüberschreitung und Wendepunkt in der deutschen Geschichte

Deutschlandfunk Nova

 

Der im Sommersemester 2016 von Prof. Dr. Anton Koch (Philosophisches Seminar Heidelberg) gehaltene Vortrag „Reflexionen über das Böse. Der Holocaust als Grenzüberschreitung und Wendepunkt in der deutschen Geschichte“ wurde am 25. Juni 2017 in der Sendung „Hörsaal“ von Deutschlandfunk Nova ausgestrahlt und ist auch als Podcast verfügbar.



Zum Vortrag am Do, 10. November 2016

PD Dr. Friederike Reents (Germanistisches Seminar Heidelberg):

„Stimmung, oder wie immer man das nennen will“ (Wolfgang Herrndorf).

Über Möglichkeiten und Grenzen eines ästhetischen Begriffs

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Beitrag in der Zeitung „Wochen-Kurier“. 9. November 2016.

Deutschlandradio Wissen

 

Der im Wintersemester 2016/17 von PD Dr. Friederike Reents (Germanistisches Seminar Heidelberg) gehaltene Vortrag „ ,Stimmung, oder wie immer man das nennen will‘ (Wolfgang Herrndorf). Über Möglichkeiten und Grenzen eines ästhetischen Begriffs“ wurde am 22. Januar 2017 in der Sendung „Hörsaal“ von Deutschlandradio Wissen ausgestrahlt und ist auch als Podcast verfügbar.



Zum Vortrag Do., 21. Juli 2016

Prof. Dr. Peter König (Philosophie, Heidelberg):

Technik diesseits und jenseits der Menschen 

Deutschlandradio Wissen

 

Der im Sommersemester 2016 von Prof. Dr. Peter König (Philosophisches Seminar Heidelberg) gehaltene Vortrag „Technik – diesseits und jenseits der Menschen“ wurde am 22. Oktober 2016 um 18:00 Uhr in der Sendung „Hörsaal“ von Deutschlandradio Wissen ausgestrahlt und ist auch als Podcast verfügbar.



Zum Vortrag Do., 14. Juli 2016

Dr. Petra Schling (Biochemie-Zentrum Heidelberg):

Molekulare Grundlagen des Glücks.

Macht Schokolade wirklich glücklich?

Deutschlandradio Wissen

 

Der im Sommersemester 2016 von Dr. Petra Schling (Biochemiezentrum Heidelberg) gehaltene Vortrag „Molekulare Grundlagen des Glücks. Macht Schokolade wirklich glücklich?“ wurde am 27. August 2016 in der Sendung „Hörsaal“ von Deutschlandradio Wissen ausgestrahlt und ist auch als Podcast verfügbar.



Zum Vortrag Do., 19. Mai 2016

Dennis Hebbelmann (Psychologie, Heidelberg):

Ausgrenzung beginnt im Kopf.

Die Psychologie der Vorurteile gegenüber Flüchtlingen

Deutschlandradio Wissen

 

Der im Sommersemester 2016 von Dennis Hebbelmann (Psychologie, Heidelberg) gehaltene Vortrag „Ausgrenzung beginnt im Kopf. Die Psychologie der Vorurteile gegenüber Flüchtlingenwurde am 30. Juli 2016 in der Sendung „Hörsaal“ von Deutschlandradio Wissen ausgestrahlt und ist auch als Podcast verfügbar.



Zum Vortrag Mi., 16. Dezember 2015

Ladislaus Ludescher

(Germanistik, Heidelberg; UNICEF-Hochschulgruppe Heidelberg):

UNICEF-Star Wars-Astronomie-Show.

Von der NASA bis zu Obama. Der soziokulturelle und politische Einfluss von Star Wars und Science-Fiction

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Interview in der Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 292. 17. Dezember 2015, S. 3.



Zum Vortrag Do., 19. November 2015

Marco Wagner (Historisches Institut, Mannheim):

Das Schulwesen in Heidelberg und der Kurpfalz von 1500 bis 1800

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Artikel in der Rhein-Neckar-Zeitung. Nr. 271. 23. November 2015, S. 6.



Zu  Vortrag Do., 07. Mai 2015

Ladislaus Ludescher

(Germanistik, Heidelberg; UNICEF-Hochschulgruppe Heidelberg):

UNICEF-Astronomie-Präsentation

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Artikel in der Heidelberger Studentenzeitung „ruprecht“. Nr. 155. Mai 2015, S. 13.