(Audio-)Archiv WS 2018/19


In diesem Archiv erhalten Sie Informationen zu bereits gehaltenen Vorträgen im WS 2018/19 und können diese in digitalisierter Form nachhören oder herunterladen.


Do, 20. Dezember 2018

Ladislaus Ludescher

(Germanistik, Heidelberg/Frankfurt a. M.):

Benefizvortrag zugunsten von UNICEF

UNICEF-Star Wars-Astronomie-Show 

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.



Do, 13. Dezember 2018

Ladislaus Ludescher

(Germanistik, Heidelberg/Frankfurt a. M.):

"Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden." 

Naturwissenschaft und Ethik

Die Darstellung der Verantwortung von Naturwissenschaftlern in der Literatur

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Download
Präsentation als PDF-Datei
Präsentation Naturwissenschaft und Ethik
Adobe Acrobat Dokument 5.2 MB
Download
Zitate als PDF-Datei
Zitate.pdf
Adobe Acrobat Dokument 294.5 KB


Do, 06. Dezember 2018

Prof. Dr. Heidrun Kämper

(Institut für Deutsche Sprache, Mannheim):

Sprache des (Rechts)Populismus

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Download
Präsentation als PDF-Datei
Heidrun Kämper Sprache der Neuen Rechten
Adobe Acrobat Dokument 792.1 KB


Do, 29. November 2018

Dr. Petra Schling

(Biochemie-Zentrum Heidelberg):

Geschmackssache

Von empfindlichen Proteinen und wie schwer es ist, sie auszutricksen

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Download
Audiomitschnitt des Vortrags zum Herunterladen als MP3-Datei
Petra Schling Geschmackssache. Von empfi
MP3 Audio Datei 78.5 MB


Do, 22. November 2018

Prof. Dr. Peter Miglus

(Institut für Ur- und Frühgeschichte und Vorderasiatische Archäologie, Heidelberg):

Zwischen den Runinen von Ninive und Mossul

Forschungen der Universität Heidelberg im Irak

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Download
Audiomitschnitt des Vortrags zum Herunterladen als MP3-Datei
Peter Miglus Zwischen den Runinen von Ni
MP3 Audio Datei 43.7 MB


Di, 20. November 2018

Dominik Hetjens

(Germanistik, Heidelberg):

A Tale of Two Cities?

Sprache, Kultur und postkoloniale Identität am Beispiel der Namen Mumbai und Bombay

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.